Sonntag

Sonntag = Sonnentag

von den Kötern früh geweckt, hier wird es noch relativ früh hell.

Mit der kleinen Schaufel am langen Stiel Fichtensetzlinge an der Böschung ausgestochen, ein ganzer Eimer voll.

Blumenbeet gesäubert und Hundewühlloch beseitigt. In der Sonne ist es heiß wie im Sommer.

Obere linke Seite Gras gemäht mit Freischneider, mäht gut, ebenso oben am Zaun entlang.

Mittags bei 22 Grad auf der Terrasse mit Kaffe und Kuchen und Eis die Sonne genossen, bevor der Schatten kommt.

Rasen gemäht Grasweg bis zum Teich, hier scheint die Sonne noch etwas länger hin. Rasenmäher sauber gemacht, jetzt kann er trocknen und weggestellt werden.

Im Schatten wird es kühl, der Wind kühlt zusätzlich aus, es sind ja auch nur 15 Grad Lufttemperatur. Da kann man wieder die lange Hose und die Jacke vertragen.

Mit der Heckenschere Heidelbeeren am Fußweg gestutzt, Tannenhecke am Aufgang und Fichten am Zaun entlang beschnitten. Gras zusammengerecht, Fichtenreste weggeräumt. 18 kleine Fichten gesetzt am Zaun entlang, mal sehen was davon angeht. Auch hier ging es gut mit der Ausstechschaufel.

Eingeheizt, Hunde gefüttert und Hirschbraten (Reste) mit Knödel und Salat zu abend gegessen.

20. Oktober 2019Permalink